Streben Sie nach Exzellenz mit Ihrer Forex-Handelsstrategie

Handel ist ein präzises Geschäft und Beruf. In unserer Branche müssen wir uns immer mit sehr kleinen Prozentsätzen und Zahlen beschäftigen. Und der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in unserem Einzelhandel kann äußerst gering sein.

Möglicherweise riskieren wir nur 0.5% unserer Kontogröße pro Trade. Wir haben möglicherweise einen Schutzschalter in unseren Handelsplan eingebaut, wodurch der Handel an einem beliebigen Handelstag unterbrochen wird, wenn wir ca. 1% unseres Kontos verlieren. Wir können ein Wachstum von 1-2% pro Woche anstreben, eine im Vergleich zu vielen Fondsmanagern herausragende Leistung, aber durchaus realistisch. Wir können nur handeln, wenn der angebotene Spread unter dem Wert von 1 liegt, z. B. EUR / USD. Wir können auch eine Form des Rutschschutzes verwenden oder aufhören, um unsere Verluste zu begrenzen.

Anhand dieser Beispiele soll allgemein verdeutlicht werden, dass es sich um relativ kleine Prozentsätze handelt, um eine positive Erwartung zu erzielen und Erfolg zu haben. Es gibt nur sehr wenig Raum für Fehler, aber wenn diese Mikroeinstellungen falsch sind, können Verluste entstehen. Diese Elemente unseres Handels erfordern Präzision, wir können nicht sorglos sein oder es mangelt uns an Liebe zum Detail, da sich selbst ein kleiner Rechenfehler als schädlich für unsere gesamten Gewinnprognosen erweisen kann. Zum Beispiel; Wir müssen an unserem Plan festhalten, was das Risiko pro Trade und möglicherweise die Gewinnmitnahmebestellungen betrifft. Wenn wir dies nicht tun, kann unsere Strategie (und unser Gesamtplan) ins Chaos geraten.

Diese Liebe zum Detail sollte automatisch sein, sie sollte in den Handelsplan eingebettet sein. Dies ist unser persönliches Bekenntnis zu unserem Beruf. Wir müssen uns auf die Handelselemente konzentrieren, die wir kontrollieren können, um Erfolg zu haben. Die Elemente außerhalb unserer Kontrolle; hauptsächlich die (zeitweise) völlig zufälligen und unvorhersehbaren Marktbewegungen, müssen wir akzeptieren, dass wir keine Kontrolle darüber haben, sondern lernen, mit den Konsequenzen umzugehen, wie sie sich präsentieren.

Stellen wir uns den Forex-Handel als zwei Seiten einer Gleichung vor. Wir können eine perfekte mathematisch präzise, ​​sich wiederholende Gleichung für "unsere Seite" der Gleichung zusammenstellen, aber wir können unmöglich dasselbe für die "andere Seite" der Gleichung tun. Was der Markt anbietet, liegt außerhalb unserer Kontrolle. Wir können nur Spitzenleistungen auf unserer Seite der Gleichung anstreben und unsere vorsichtigen Entscheidungen entsprechend treffen. Aufgrund der Zufälligkeit auf der anderen Seite der Gleichung werden wir niemals Perfektion erreichen.

Viele erfahrene Trader werden ihr Trading in eine Kunst verwandelt haben, sie werden immer wieder eine Gewinnstrategie wiederholen, mit der vollen Gewissheit, dass alle kurzfristigen Rentabilitätsabweichungen mittel- bis langfristig ausgeglichen werden. Erfolgreiche Trader werden auch viele Schlüsselbegriffe verwenden, um ihren Handel zu beschreiben. "Sich um die Kehrseite und die Kehrseite zu kümmern, wird sich von selbst erledigen", verdeutlicht auch die Exzellenzreferenz und die Seite unserer Gleichung, die wir unter Kontrolle haben.

Es ist wichtig, dass wir uns niemals für Trades züchtigen, die schlecht laufen, oder interne Kämpfe mit uns selbst einladen, und zwar wegen experimenteller Strategien, die schief gehen. Dieser Aspekt des Tradings ist ein weiteres Thema, mit dem wir uns in unserer Trading-Karriere auseinandersetzen müssen. Dieses widersprüchliche Problem wirkt sich zunächst auf Anfänger aus, bis sie sich in Bezug auf die andere Seite der genannten Gleichung, die Zeit, Übung und Erfahrung erfordert, entspannen. Wenn wir auf unserer Seite alles richtig machen, dann haben wir hervorragende Handelspraxis bewiesen, das ist wirklich so gut wie es nur geht, denn wie bereits erwähnt; Wir werden niemals Perfektion erleben.

Die Marke FXCC ist eine internationale Marke, die in verschiedenen Gerichtsbarkeiten registriert und reguliert ist und sich verpflichtet hat, Ihnen das bestmögliche Handelserlebnis zu bieten.

Haftungsausschluss: Alle über die Website www.fxcc.com zugänglichen Dienste und Produkte werden bereitgestellt von Central Clearing GmbH ein auf der Insel Mwali mit der Firmennummer HA00424753 registriertes Unternehmen.

LEGAL:
Central Clearing Ltd (KM) ist von den Mwali International Services Authorities (MISA) unter der International Brokerage and Clearing House License Nr. BFX2024085 zugelassen und reguliert. Die eingetragene Adresse des Unternehmens lautet Bonovo Road – Fomboni, Insel Mohéli – Union der Komoren.
Central Clearing Ltd (KN) ist in Nevis unter der Firmennummer C 55272 registriert. Eingetragener Firmensitz: Suite 7, Henville Building, Main Street, Charlestown, Nevis.
Central Clearing Ltd (VC) ist gemäß den Gesetzen von St. Vincent und den Grenadinen unter der Registrierungsnummer 2726 LLC 2022 registriert.
FX Central Clearing Ltd (www.fxcc.com/eu) ist ein ordnungsgemäß in Zypern unter der Registrierungsnummer HE258741 registriertes und von CySEC unter der Lizenznummer 121/10 reguliertes Unternehmen.

RISIKOWARNUNG: Der Handel mit Forex und Differenzkontrakten (CFDs), bei denen es sich um Hebelprodukte handelt, ist hochspekulativ und birgt erhebliche Verlustrisiken. Es ist möglich, das gesamte investierte Kapital zu verlieren. Daher sind Forex und CFDs möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Investieren Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die Risiken verbunden. Bei Bedarf unabhängigen Rat einholen.

EINGESCHRÄNKTE REGIONEN: Central Clearing Ltd bietet keine Dienstleistungen für Einwohner der EWR-Länder, der USA und einiger anderer Länder an. Unsere Dienstleistungen sind nicht für die Verbreitung an oder Nutzung durch Personen in Ländern oder Rechtsräumen bestimmt, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung gegen lokale Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.

Copyright © 2024 FXCC. Alle Rechte vorbehalten.