Grundmerkmale des EUR / USD-Handels

Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt sind unbestritten die Europäische Union und die Vereinigten Staaten von Amerika. Der Dollar, auch Greenback genannt, ist die am meisten gehandelte Währung der Welt sowie die am meisten gehaltene Währung, wodurch EUR / USD das beliebteste und gehandelte Währungspaar ist.

Aufgrund der anhaltenden Liquiditätslage bietet das Paar sehr niedrige Spreads als erste Wahl für jeden Trader, der einen Gewinn aus einer Anlage an den Finanzmärkten anstrebt. Informierte Handelsentscheidungen und eine breite Palette von Handelsstrategien können auf dieses Paar angewendet werden, da die reichhaltigen Quellen wirtschaftlicher und finanzieller Daten die Richtung des Marktpreises beeinflussen. Daher ergeben sich aus der sich ständig ändernden Volatilität, die dieses Paar auszeichnet, viele offene Möglichkeiten, große finanzielle Gewinne zu erzielen.

Die Richtung des EUR / USD-Handelsmarktpreises wird durch die vergleichende Stärke dieser beiden führenden Volkswirtschaften bestimmt. Einfach ausgedrückt: Wenn alles andere konstant bleibt und die amerikanische Wirtschaft ein rasches Wachstum verzeichnet, wird der Dollar gegenüber dem schwächeren Euro an Stärke gewinnen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Eurozone ein Wirtschaftswachstum erlebt, das den Euro zu einem stärkeren Staat führen wird, verglichen mit dem Dollar, der schwächer wird.

Ein wesentlicher Einfluss auf die Veränderung der relativen Stärke ist das Zinsniveau. Wenn die Zinssätze der amerikanischen Währung höher sind als die der wichtigsten europäischen Volkswirtschaften, ist dies eine feste US-Währung gegenüber dem Euro. Wenn die Zinssätze für den Euro stark sind, fällt der Dollar normalerweise. Nach dieser Feststellung bestimmen die Zinssätze allein nicht die Entwicklung der Devisenmarktpreise.

Die Dynamik des EUR / USD ist stark von der politischen Instabilität der Eurozone geprägt, da allgemein anerkannt ist, dass die Eurozone ein Testfeld für die Wirtschafts- und Währungspolitik ist. Die Vielfalt der unvorhergesehenen Veränderungen und Unterschiede zwischen den Ländern, aus denen die EU besteht, macht den Dollar gegenüber dem Euro stärker.

Dies sind die EUR / USD-Handelsfunktionen, die Sie kennen sollten, bevor Sie in das beliebteste Währungspaar des Marktes investieren.

Grundmerkmale des GBP / USD-Handels

Das GBP, das auch als Cable, das Britische Pfund oder sogar Pfund Sterling bezeichnet wird, tendiert dazu, tagsüber in einem größeren Bereich zu handeln. Das GBP / USD ist bekannt als das unberechenbarste und volatilste Währungspaar, da es nicht ungewöhnlich ist, Fehlalarme und unvorhersehbare Bewegungen zu sehen. Unvorhersehbare Preisänderungen sind der Hauptanziehungspunkt für erfahrene Trader und eine sehr herausfordernde Investition für Anfänger.

Die Verwendung der Technischen Analyse und der grundlegenden Nachrichten aus dem Vereinigten Königreich und den USA sind häufige Gründe, um das Paar in einer informierten Art und Weise zu handeln, mit der Sie Ihre Rentabilitätschancen erhöhen können. Es gibt ein paar gute Tipps, die Sie beim GBP / USD-Handel beachten sollten. Der Aufbau einer definitiv guten Handelsstrategie basiert darauf, sich stets mit den Nachrichten beider Volkswirtschaften auf dem Laufenden zu halten, insbesondere um unerwartete Wirtschaftsnachrichten zu ermitteln und zu beobachten, die ein unberechenbares Verhalten beim Marktpreis dieser Paarung verursachen können.

Grundmerkmale des USD / JPY-Handels

Der Yen, der in der gesamten asiatischen Wirtschaft die liquideste Währung ist, ist auch eine Art Stellvertreter für das gesamte asiatische Wirtschaftswachstum. Wenn Instabilität im asiatischen Sektor beobachtet wird, reagieren Händler im Allgemeinen, indem sie den Yen als Ersatz für Währungen anderer asiatischer Staaten verkaufen oder kaufen, die nicht so leicht zu handeln sind. Erwähnenswert ist auch, dass die japanische Wirtschaft eine Rekordperiode mit niedrigem Wirtschaftswachstum und relativ niedrigen Zinsen verzeichnete. Beim Handel mit USD / JPY ist die japanische Wirtschaft ein führender Indikator für die zukünftige Kursrichtung, auf die wir achten müssen.

Viele Forex-Kreise erkennen die einflussreiche Rolle des Yen im Carry-Trade an. Aufgrund der sehr niedrigen Zinspolitik Japans, die für die meisten 1990s an 2000s gehalten wurde, liehen sich die Händler die japanische Währung zu geringen Kosten aus und verwendeten sie anschließend, um in andere besser rentierende Währungen zu investieren. Dies bringt Vorteile aus den Tarifdifferenzen.

Im globalen Kontext erwies sich die ständige Kreditaufnahme des Yen daher als eine herausfordernde Aufgabe. Trotzdem handelt der Yen mit den gleichen Grundwerten wie jede andere Währung.

Einer der stumpfsinnigen Einflüsse auf den japanischen Währungswert ist der US-Dollar. Dieses unvorhersehbare Verhalten ist der Grund, warum Forex-Händler die technische Analyse verwenden, um die Dynamik dieses Paares langfristig zu verstehen. Regelmäßige Handelsspannen können von 30- oder 40-Pips bis hin zu 150-Pips variieren.

Eröffnen Sie noch heute ein KOSTENLOSES ECN-Konto!

LIVE DEMO
WÄHRUNG

Der Devisenhandel ist riskant.
Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren.

Die Marke FXCC ist eine internationale Marke, die in verschiedenen Gerichtsbarkeiten registriert und reguliert ist und sich verpflichtet hat, Ihnen das bestmögliche Handelserlebnis zu bieten.

Haftungsausschluss: Alle über die Website www.fxcc.com zugänglichen Dienste und Produkte werden bereitgestellt von Central Clearing GmbH ein auf der Insel Mwali mit der Firmennummer HA00424753 registriertes Unternehmen.

LEGAL:
Central Clearing Ltd (KM) ist von den Mwali International Services Authorities (MISA) unter der International Brokerage and Clearing House License Nr. BFX2024085 zugelassen und reguliert. Die eingetragene Adresse des Unternehmens lautet Bonovo Road – Fomboni, Insel Mohéli – Union der Komoren.
Central Clearing Ltd (KN) ist in Nevis unter der Firmennummer C 55272 registriert. Eingetragener Firmensitz: Suite 7, Henville Building, Main Street, Charlestown, Nevis.
Central Clearing Ltd (VC) ist gemäß den Gesetzen von St. Vincent und den Grenadinen unter der Registrierungsnummer 2726 LLC 2022 registriert.
FX Central Clearing Ltd (www.fxcc.com/eu) ist ein ordnungsgemäß in Zypern unter der Registrierungsnummer HE258741 registriertes und von CySEC unter der Lizenznummer 121/10 reguliertes Unternehmen.

RISIKOWARNUNG: Der Handel mit Forex und Differenzkontrakten (CFDs), bei denen es sich um Hebelprodukte handelt, ist hochspekulativ und birgt erhebliche Verlustrisiken. Es ist möglich, das gesamte investierte Kapital zu verlieren. Daher sind Forex und CFDs möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Investieren Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die Risiken verbunden. Bei Bedarf unabhängigen Rat einholen.

EINGESCHRÄNKTE REGIONEN: Central Clearing Ltd bietet keine Dienstleistungen für Einwohner der EWR-Länder, der USA und einiger anderer Länder an. Unsere Dienstleistungen sind nicht für die Verbreitung an oder Nutzung durch Personen in Ländern oder Rechtsräumen bestimmt, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung gegen lokale Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.

Copyright © 2024 FXCC. Alle Rechte vorbehalten.