Kundengeldschutz

FXCC hat sich seit jeher dem höchsten Standard der internationalen Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verpflichtet und war immer bestrebt, unseren Händlern, wann immer sie handeln und wo sie ansässig sind, absolute Sicherheit zu geben. Aufgrund unserer globalen Reichweite in aufstrebenden Kontinenten hat das Unternehmen daher sichergestellt, dass seine rechtlichen Rahmenbedingungen nicht nur die Anforderungen erfüllen, die für die europäische, sondern auch für die internationale Ausrichtung erforderlich sind.

Viele von FXCC verabschiedete Verfahren gehen über die grundlegenden gesetzlichen Anforderungen hinaus, die in verschiedenen Ländern vorgeschrieben sind. Wir tun dies, um unseren Kunden jeden Komfort und Vertrauen zu bieten, um sich im Umgang mit uns immer vollkommen sicher zu fühlen.

Mit unserem Geschäftsmodell ist unser Erfolg direkt mit dem Erfolg unserer Kunden verbunden, und durch Vertrauen und Transparenz, die unsere Kernwerte sind, möchten wir eine solide Beziehung zu unseren Kunden aufbauen, die stets das beste Interesse hat.

Sicherheit ist unser Ziel

Sicherheit und Überwachung

FXCC garantiert die Sicherheit der Handelskonten unserer Kunden. Darüber hinaus werden alle Finanzanfragen genau überwacht, um die Sicherheit der Fonds zu gewährleisten und reibungslose Betriebsabläufe sicherzustellen.

Reguliert und lizenziert

Als vollständig regulierter und etablierter Broker seit 2010 verpflichten wir uns dazu, unsere Kunden fair zu behandeln, mit dem Fokus auf Kundenschutz und Handelssicherheit.

Vertrauen und Transparenz

Eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit baut auf Vertrauen auf. Mit dem Ziel, die Handelsbedingungen zu schaffen, nach denen Händler gesucht haben, um den Respekt und das Vertrauen unserer Kunden zu erlangen und so deren bestes Interesse sicherzustellen, arbeitet FXCC mit einem echten STP / ECN-Modell. Dadurch gewährleisten wir die Transparenz und keinen Interessenkonflikt.

Privater Datenschutz

Mit unserem hochmodernen SSL-Netzwerksicherheitsprotokoll (Secure Sockets Layer) werden alle privaten Informationen unserer Kunden sicher aufbewahrt.

Risikomanagement

FXCC identifiziert, beurteilt und kontrolliert regelmäßig jede Art von Risiko, das mit seinen Operationen verbunden ist.

Kundenfondsabtrennung

Alle Kundengelder werden auf getrennten Konten gehalten und sind vollständig von allen FXCC-Unternehmenskonten getrennt.

Führende internationale Banken

Da wir uns dafür einsetzen, dass die Gelder unserer Kunden sicher sind, sind sie in führenden internationalen Banken gesichert.

Die Marke FXCC ist eine internationale Marke, die in verschiedenen Gerichtsbarkeiten zugelassen und reguliert ist und sich verpflichtet, Ihnen die bestmögliche Handelserfahrung zu bieten.

FX Central Clearing Ltd (www.fxcc.com/eu) wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) mit der CIF-Lizenznummer 121 / 10 reguliert.

Central Clearing Ltd (www.fxcc.com) wird von der Vanuatu Financial Services Commission (VFSC) mit der Lizenznummer 14576 reguliert.

WARNHINWEIS: Der Handel mit Forex und Contracts for Difference (CFDs), bei denen es sich um Leverage-Produkte handelt, ist äußerst spekulativ und birgt ein erhebliches Verlustrisiko. Es ist möglich, das gesamte Anfangskapital zu verlieren. Daher sind Forex und CFDs möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Investieren Sie nur mit Geld, das Sie verlieren können. Vergewissern Sie sich also, dass Sie das vollständig verstehen Risiken verbunden. Bei Bedarf unabhängigen Rat einholen.

FXCC bietet keine Dienstleistungen für Einwohner und / oder Bürger der Vereinigten Staaten an.

Copyright © 2019 FXCC. Alle Rechte vorbehalten.