Was ist eine Einstiegsorder im Devisenhandel?

Das Öffnen von Handelspositionen auf dem Devisenmarkt erfordert die Verwendung von Einstiegsaufträgen, die von Devisenhandelsplattformen bereitgestellt werden. Es ist Händlern möglich, technische und fundamentale Analysen der Preisbewegungen durchzuführen und viele Handelsstrategien abzuleiten, aber ohne eine Einstiegsorder für den Handel mit potenziellen Preisbewegungen wird all diese Arbeit unrentabel. Der Devisenmarkt ist 24 Stunden am Tag geöffnet, in der Regel von Montag bis Freitag, kann aber je nach Anlageklasse auch die ganze Woche geöffnet sein. Ist es gut für einen Händler, 24 Stunden lang alle Preisbewegungen zu beobachten? Natürlich nicht!

In dieser Hinsicht spielen Entry-Orders im Devisenhandel eine Schlüsselrolle. Sie ermöglichen es Händlern, im Voraus Kauf- oder Verkaufsgeschäfte für jede Währung zu festgelegten Preisniveaus festzulegen, die nur wirksam werden können, wenn der festgelegte Preis erreicht wird. Der Forex-Handel mit Einstiegsaufträgen bietet mehrere Vorteile, die wir im folgenden Abschnitt untersuchen werden, aber zuvor ist ein umfassendes Verständnis von Einstiegsaufträgen erforderlich.

Was ist eine Einstiegsorder im Devisenhandel?

Eine Forex-Einstiegsorder ist eine ausstehende Order zum Kauf oder Verkauf eines finanziellen Vermögenswerts zu einem gewünschten Preis, sofern die Bedingungen für die Order erfüllt sind.

Gehen Sie davon aus, dass die Preisbewegung eines Währungspaares in eine bestimmte Richtung tendiert. Es könnte ein Ausbruch sein, der von einem Flaggenmuster prognostiziert wird, bei dem die Preisbewegung konstant um die Grenzen des Musters herum hin und her gesprungen ist. Eine Entry-Limit-Order kann so eingerichtet werden, dass die Order zu einem beliebigen Zeitpunkt automatisch wirksam wird, wenn die Preisbewegung aus dem Muster ausbricht. Wenn die Preisbewegung jedoch unter das gewünschte Preisniveau fällt, bleibt die Order ausstehend. Es ist wichtig, die Arten von Entry-Orders zu berücksichtigen.

Es gibt vier grundlegende Arten von Entry-Orders:

  • Buy Entry Limit Order: Diese Art von Entry-Order kann unterhalb des aktuellen Marktpreises gesetzt werden
  • Entry-Limit-Order verkaufen: Diese Art von Entry-Order kann über dem aktuellen Marktpreis gesetzt werden
  • Buy Entry Stop Order: Diese Art von Entry-Order kann über dem aktuellen Marktpreis gesetzt werden
  • Entry-Stop-Order verkaufen: Diese Art von Entry-Order kann unterhalb des aktuellen Marktpreises gesetzt werden

 

Image(I) US Dollar Index Deal Ticket zum Einrichten einer Einstiegsorder

 

Entry Orders können von großem Vorteil sein. Warum? Weil Ihr Trade automatisch aktiviert werden kann, während Sie produktiv an einer anderen Aufgabe arbeiten, anstatt den ganzen Tag auf Charts zu starren. Es kann jedoch frustrierend sein, wenn sich die Preisbewegung fast füllt und Ihre Einstiegsorder mit nur wenigen Pips Abstand auslöst, sich aber später in die tatsächlich vorgegebene Richtung bewegt, ohne Ihre Order zu aktivieren. Es ist auch wichtig zu wissen, dass Einstiegsaufträge Trades nicht vor schlechten Risikomanagementpraktiken oder einem fehlenden Stop-Loss schützen.

 

Richtlinien zum Einrichten einer bedingten Forex-Einstiegsorder

Die folgenden Richtlinien sind einfach einzuhalten und gelten für fast alle großen Handelsplattformen:

  1. Um eine Einstiegsorder zu platzieren, müssen Sie erstens sowohl von technischen als auch von fundamentalen Faktoren überzeugt worden sein, dass sich die Preisbewegung des Währungspaares, das Sie kaufen oder verkaufen möchten, entsprechend bewegen wird.
  2. Öffnen Sie als Nächstes ein Handelsticket, indem Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte „Neue Order“ oben auf der Handelsplattform klicken

III. Ändern Sie auf dem Deal-Ticket den Auftragstyp von Marktausführung in Pending Order

  1. Der nächste Schritt besteht darin, aus den vier Auftragstypen auszuwählen, die Ihrer Vorhersage der Kursbewegungsrichtung entsprechen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie das Preisniveau eingeben, das mit dem ausgewählten Auftragstyp übereinstimmt. Stellen Sie außerdem sicher, dass ein logischer Stop-Loss- und Take-Profit-Wert als Teil einer guten Risikomanagementpraxis eingegeben wird.
  3. Sie können auch eine Ablaufzeit/ein Ablaufdatum für die Handelseinrichtung festlegen.

VII. Nach Abschluss aller dieser Schritte kann der Beitrag eingereicht werden.

Bevor Sie sich an Handelsaktivitäten mit echtem Geld beteiligen, müssen Sie sich unbedingt an die von Ihnen verwendete Plattform gewöhnen. Dies kann dazu beitragen, dass Ihre Trades effizienter ausgeführt oder verwaltet werden, wodurch unpraktische Fehler minimiert werden.

Hier sind einige bewährte Handelsstrategien, die am besten mit Forex-Einstiegsaufträgen funktionieren.

 

  1. Einstiegsstrategie für Trendkanäle

Trendlinien sind grundlegende Werkzeuge, die von technischen Analysten verwendet werden, um dynamische Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu identifizieren, wenn Preisbewegungen nach oben oder unten tendieren. Wie im unten stehenden Trendkanal gezeigt, weist die Preisbewegung auf einen Aufwärtstrend mit daraus resultierenden höheren Hochs und höheren Tiefs hin. Dies hilft bei der Bestimmung des idealsten Unterstützungsniveaus, um eine Kauf-Entry-Order einzurichten, und des signifikantesten Widerstandsniveaus am oberen Rand des Kanals, um einen Take-Profit festzulegen.

 

 

Das Bild veranschaulicht die drei bewährten Entry-Order-Strategien, die in diesem Abschnitt besprochen werden.

 

  1. Breakout-Entry-Order-Strategie

Der Ausbruch von Preisbewegungen aus Marktkonsolidierungen ist ein weit verbreitetes Phänomen. Marktkonsolidierungen können in Form von Spannen, Wimpel, Keilen, Flaggenmustern und Dreiecksmustern erfolgen. Das obige Bild zeigt zwei Beispiele für Breakout-Entry-Strategien. Der erste ist der bärische Ausbruch aus einem zinsbullischen Trendkanal und der zweite ist ein zinsbullischer Ausbruch aus einer sich konsolidierenden Kursbewegung. Entry-Orders, die auf solchen wichtigen Preisniveaus erwarteter Breakouts platziert werden, sind sehr effektiv.

 

  1. Candlestick-Muster Entry-Order-Strategie

Candlestick-Muster sind eines der leistungsstärksten Tools, die Händler verwenden, um sehr wahrscheinliche Einstiegsaufträge zu bestätigen. Engulfing-Candlestick-Muster, Pin-Bars und der Doji-Stern werden von erfahrenen Tradern am häufigsten verwendet.

Im obigen Beispiel bezeichnet der blaue Kreis auf dem Kursdiagramm die Pin-Bar, den Doji-Stern und das bullische Engulfing-Candlestick-Muster auf dem Kursdiagramm, und sie sind auf hochwahrscheinlichen Preisniveaus zu sehen, was auf eine mögliche Umkehrung der Preisbewegung hindeutet. Candlestick-Muster allein sind keine Bestätigung für Einstiegsaufträge und sie sind ohne starke technische und fundamentale Faktoren ohne Bedeutung, aber sie helfen, hochwahrscheinliche Preisniveaus zu validieren, bei denen Einstiegsaufträge platziert werden.

Die Pin-Bar, der Doji-Stern und das bullische Engulfing-Candlestick-Muster auf dem Preischart wären ohne Bedeutung gewesen, wenn sie nicht für die technische Analyse von Trendkanälen, Konsolidierung und dynamischer Unterstützung und Widerstand gewesen wären. Es ist wichtig, dass Trader Zusammenflüsse von Indikatoren, institutionellen Big Figures, Drehpunkten und Pressemitteilungen mit der Candlestick-Muster-Strategie kombinieren.

 

Die 4 wichtigsten Vorteile der Verwendung von Forex-Einstiegsaufträgen

  1. Kontrolle über den Einstiegspreis

Einstiegsaufträge ermöglichen es Händlern, ein genaues Preisniveau anzugeben, bei dem sie einen finanziellen Vermögenswert kaufen oder verkaufen möchten, wodurch die Möglichkeit von Slippages ausgeschlossen wird. Die Möglichkeit, eine Entry-Order auf einem zukünftigen Preisniveau festzulegen, vereinfacht den Handel und beseitigt die Notwendigkeit, den Markt ständig zu überwachen.

 

  1. Freiheit, bei anderen Unternehmungen produktiv zu sein

Durch die Verwendung von Einstiegsaufträgen sind Händler nicht gezwungen, den ganzen Tag vor ihrer Handelsplattform zu sein, in der Erwartung, dass der Preis von einer Trendlinie abprallen oder aus einer Konsolidierung oder einem Preiskanal ausbrechen könnte. Während einige andere Forex-Paare analysieren, sind die anderen möglicherweise mit anderen täglichen Aufgaben beschäftigt. Einstiegsaufträge erleichtern die Teilnahme und den Gewinn von vorher prognostizierten Preisbewegungen. Es ist auch möglich, bedingte Stop-Orders festzulegen und anzupassen, bevor und nachdem eine Entry-Order ausgelöst wird. Dies ist ein Beispiel für effektives Risikomanagement für Sicherheit und Seelenfrieden, wenn Sie sich nicht auf der Handelsplattform befinden.

 

  1. Besseres Zeitmanagement

Wenn Sie berücksichtigen, wie viel Zeit Trader täglich dem Trading widmen, können Sie dieses Konzept in seiner Gesamtheit verstehen. Wie viel Zeit sind 12 Stunden, 5 Stunden, 1 Stunde oder 10 Minuten? Diejenigen, die einen Hauptberuf, eine Familie und andere Verpflichtungen zu erfüllen haben, verbringen normalerweise durchschnittlich 30 Minuten bis eine Stunde pro Tag mit dem Handeln. Im Vergleich zur 24-Stunden-Handelsperiode des Devisenmarktes. Ein Trader, der täglich 10 Minuten damit verbringt, Trades zu platzieren, widmet mindestens 1 % des Tages der Beobachtung des Marktes. Wenn ein Trader eine Stunde am Tag damit verbringt, Trades zu platzieren, hat er/sie möglicherweise etwa 4 % des Tages damit verbracht, den Markt zu beobachten. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit für den Handel aufgewendet wird, wie stehen die Chancen für einen Händler, den Markt zum günstigsten Zeitpunkt zu beobachten, um einen Handel zu platzieren? Es ist unwahrscheinlich, dass die Chancen sehr hoch sein werden.

Die optimale Einstiegszeit für einen Trader liegt wahrscheinlich in der Zeit, in der er oder sie nicht auf der Handelsplattform ist. Um zu vermeiden, Trades in Zeiten zu erzwingen, in denen die Gewinnchancen riskant sind, besteht die beste Risikomanagementpraxis darin, Einstiegsaufträge zu verwenden, um ausstehende Trades zu einem späteren Zeitpunkt und zum idealsten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

 

  1. Verantwortlichkeit

Händler sollten über Strategien mit Regeln verfügen, die es ihnen ermöglichen, bei einem bestimmten Marktereignis die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, bevor sie eintreten. Forex-Einstiegsaufträge helfen Händlern, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Sie eliminieren auch die Möglichkeit von Emotionen und Fehlentscheidungen, die zuverlässige und profitable Trades beeinträchtigen können.

Die Marke FXCC ist eine internationale Marke, die in verschiedenen Gerichtsbarkeiten registriert und reguliert ist und sich verpflichtet hat, Ihnen das bestmögliche Handelserlebnis zu bieten.

Diese Website (www.fxcc.com) ist Eigentum von Central Clearing Ltd und wird von dieser betrieben, einem internationalen Unternehmen, das gemäß dem International Company Act [CAP 222] der Republik Vanuatu mit der Registrierungsnummer 14576 registriert ist. Die registrierte Adresse des Unternehmens: Level 1 Icount House , Kumul Highway, PortVila, Vanuatu.

Central Clearing Ltd (www.fxcc.com), ein ordnungsgemäß in Nevis unter der Firmennummer C 55272 registriertes Unternehmen. Eingetragene Adresse: Suite 7, Henville Building, Main Street, Charlestown, Nevis.

FX Central Clearing Ltd (www.fxcc.com/eu), ein ordnungsgemäß in Zypern mit der Registrierungsnummer HE258741 registriertes Unternehmen, das von der CySEC unter der Lizenznummer 121/10 reguliert wird.

WARNHINWEIS: Der Handel mit Forex und Contracts for Difference (CFDs), bei denen es sich um Leverage-Produkte handelt, ist äußerst spekulativ und birgt ein erhebliches Verlustrisiko. Es ist möglich, das gesamte Anfangskapital zu verlieren. Daher sind Forex und CFDs möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Investieren Sie nur mit Geld, das Sie verlieren können. Vergewissern Sie sich also, dass Sie das vollständig verstehen Risiken verbunden. Bei Bedarf unabhängigen Rat einholen.

Die Informationen auf dieser Website richten sich nicht an Einwohner der EWR-Länder oder der Vereinigten Staaten und sind nicht zur Verteilung an oder Verwendung durch Personen in Ländern oder Gerichtsbarkeiten bestimmt, in denen eine solche Verteilung oder Verwendung gegen lokale Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde .

Copyright © 2024 FXCC. Alle Rechte vorbehalten.